Transvulcania auf Oktober vertagt

Lesedauer des Artikels: 3 Minuten -

Die Organisation des Transvulcania, eines Bergrennens in La Palma, hat bereits gewarnt, dass sie bis April warten wird, um eine Entscheidung über die mögliche Verschiebung der Veranstaltung zu treffen, und die angemeldeten Teilnehmer nicht noch einen Tag länger warten lässt, um sie darüber zu informieren, dass die Agenda für Sport und parallele Aktivitäten auf Oktober verschoben wird.

In einer Erklärung teilte die Organisation mit, dass nach “der außergewöhnlichen Situation, die durch die Übertragung des Covid-19 entstanden ist, und nach der Analyse der Situation mit allen beteiligten Akteuren, die Regierung Spaniens, das Gesundheitsministerium, das Gesundheitsministerium der Regierung der Kanarischen Inseln, das Gesundheitsministerium des Cabildo von La Palma und andere beteiligte Verwaltungen und Behörden” beschlossen haben, die Feierlichkeiten zu seiner zwölften Ausgabe, die für die Woche vom 2. bis 9. Mai geplant war, auf die Woche vom 26. September bis 3. Oktober dieses Jahres zu verschieben.


Die Entscheidung für diesen neuen Termin wurde in voller Abstimmung mit dem Internationalen Skyrunner-Verband und der Skyrunner World Series getroffen, in deren Rahmen die Ultramarathon-Modalität stattfindet, und gleichzeitig auch mit dem Königlichen Spanischen Leichtathletik-Verband, unter dessen Dach die Marathon-Modalität auf der Strecke der RFEA Trail/Mountain Running Series stattfindet, die auf die Bestätigung der spanischen Trail-Meisterschaften im neuen Termin wartet.

Für diejenigen Athleten, die sich entscheiden, nicht an dieser Ausgabe teilzunehmen, besteht die Möglichkeit, die Startnummer auf das Jahr 2021 zu übertragen oder die Anmeldegebühr zu 100% zu erstatten.

Mit den neuen Daten öffnet die Läufermesse am 29. September ihre Pforten und feiert am nächsten Tag den Vertikalen Kilometer und am Freitag, dem 2. Oktober, den Marathon und Halbmarathon. Der Lauf der jüngsten Läufer findet ebenfalls am 2. Oktober statt, und der Königinnenlauf, der Ultramarathon, wird am Samstag, dem 3. Oktober, im Morgengrauen vom Leuchtturm von Fuencaliente aus gestartet.