„Teneriffa weckt Emotionen!“ – Neuer Marketing- und Imageplan mit starkem Fokus auf die Vielfältigkeit der Insel

Lesedauer des Artikels: 4 Minuten -

Teneriffa entwickelt sich ständig weiter und wird immer moderner – auch in Zeiten von Corona. So wurde am 14. April im Auditorio de Tenerife Adán Martín der Öffentlichkeit ein völlig neues Image und Markenbild vorgestellt. Es soll mit neuen Perspektiven und emotionalen Bildern die Vorzüge der größten Kanareninsel vermitteln und Teneriffa auch als internationale touristische Destination stärken.

Frankfurt / Santa Cruz de Tenerife, 22. April 2021. Beeindruckende Vulkanlandschaften und Lorbeerwälder mit dem Rad oder zu Fuß erkunden, den höchsten Berg Spaniens erklimmen, an Stränden in unterschiedlichsten Farben entspannen, Wale und Delfine in geschützten Gebieten beobachten und in legeren Beach Clubs Cocktails trinken – all das und noch viel mehr ist auf Teneriffa an nur einem einzigen Tag möglich.


Neues Image – einzigartige Bilder – große Emotionen

Die einzigartige Vielfalt der Insel und die schier unendlichen Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen Urlaub spiegeln sich im neu kreierten Markenbild deutlich wider. Dieses neue Image wurde zusammen mit einem umfassenden Kommunikations- und Marketingplan am 14. April 2021 im beeindruckenden Auditorio de Tenerife Adán Martín der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife erstmals der Öffentlichkeit präsentiert.

Zahlreiche audiovisuelle Beiträge sorgten mit starken Bildern dafür, dass die neuen Inhalte dem Publikum auf besonders emotionale Weise nähergebracht wurden. Das neue Markenbild sowie die dazugehörigen Layouts und Grafiken zeigen Teneriffa als abwechslungsreiches Urlaubsziel, das begeistert und seine Gäste inspiriert, einfach immer wiederzukommen. Mit ihren vielfältigen Freizeitmöglichkeiten an Land, zu Wasser und in der Luft zieht die Insel an einem einzigen Urlaubstag garantiert jeden in ihren Bann und sorgt bei Gästen für echte Emotionen und Sehnsüchte – ganz egal, ob sie zum ersten Mal auf Teneriffa waren oder die Insel bereits mehrfach besucht haben.

Neues Logo mit starker Symbolkraft

Große Emotionen greift auch das neue Logo auf, das von nun an in verschiedenen Blautönen erstrahlt, die den Atlantischen Ozean, die Flagge Teneriffas und den Himmel repräsentieren. Im Buchstaben „n“ findet sich die Silhouette des allgegenwärtigen Teide wieder, das Ausrufezeichen steht für Emotionen wie Freude, Authentizität, Ehrlichkeit und Spontanität.

Auch die Bedeutung von Themen wie soziale Verantwortung, Gleichberechtigung und Inklusion will Teneriffa verstärkt vermitteln und transportiert dies in lebendigen Bildern und Filmsequenzen, in denen Tinerfeňos die Insel so authentisch zeigen, dass kein Urlauber sie so schnell vergessen wird. Auch das neue Imagevideo Teneriffas für den deutschsprachigen Markt verdeutlicht den emotionalen Ansatz des Inselimages.

Mit der zeitgemäßen Ansprache von zusätzlichen Zielgruppen, kombiniert mit großer Emotionalität und mehr Präsenz in den digitalen Medien wird die Kommunikation Teneriffas noch zielgerichteter. So präsentiert sich die Insel als modernes und zukunftsweisendes Reiseziel, das digitaler, nachhaltiger und näher am Reisenden ist.

Weitere Informationen erhalten Gäste im Web bei Turismo de Tenerife: www.webtenerife.com.

Endverbraucher-Infos sowie Download von Broschüren und Fotos: www.webtenerife.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Teneriffa
Gabriele Kuminek | Inga-Lena Körner | Franziska Naujokat
Global Communication Experts GmbH
Hanauer Landstrasse 184, 60314 Frankfurt am Main
Tel.: + 49 (0) 69 175371-028/-052/-022
E-Mail: teneriffa@gce-agency.com