Santa Cruz de La Palma

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Santa Cruz de La Palma ist die Hauptstadt der wunderschönen Insel La Palma und liegt im östlichen Teil der Insel, am Rande des Vulkankraters La Caldereta.

Santa Cruz de La Palma ist eine charmante Stadt mit einer Seefahrertradition, mit lebendigen, meist steilen Straßen, unter denen die Calle Real und ihre lebendige maritime Allee hervorzuheben sind.

Diese Stadt hat die wertvollen Zeugnisse ihrer bedeutenden Vergangenheit perfekt erhalten und ihre zivilen und religiösen Gebäude geprägt.


Der außergewöhnliche historisch-künstlerische Komplex ist ein Muss, denn er beherbergt so bemerkenswerte Gebäude wie das Rathaus, die Pfarrkirche El Salvador, die Kirche Santo Domingo, den Salazar-Palast und das Königsschloss Santa Catalina, das einzige erhaltene Beispiel der Militärarchitektur.

Santa Cruz de la Palma beherbergt auch mehrere interessante Museen, wie das Inselmuseum von La Palma, das Marinemuseum von La Palma oder das zeitgenössische Museum.

Santa Cruz de La Palma
Santa Cruz de La Palma – Foto:www.visitlapalma.es

Eine der besten Zeiten, diese Stadt zu besuchen, ist im Monat Mai, wenn der “Día de la Luz” gefeiert wird. Es ist auch interessant zu wissen, dass diese Stadt alle fünf Jahre die Bajada de la Virgen de Las Nieves feiert, ein Festival, das eines der attraktivsten Ereignisse auf den gesamten Kanarischen Inseln ist und etwas mehr als einen Monat dauert. Die Ausgaben dieses Festivals sind in den Jahren 2020, 2025.