La Palma: Evakuierung weiterer Gebiete angeordnet

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Beitrag aktualisiert am 14.10.2021 | 02:16

Die Verwaltung von Pevolca hat die Evakuierung weiterer Gebiete angeordnet, nachdem der Lavastrom in den Nordwesten der Insel La Palma vorgedrungen ist und sich in der Nähe des evakuierten Gebietes befindet.

Konkret wurde das Gebiet südlich des Camino de La Cruz Chica an der Kreuzung mit dem Camino Los Campitos, entlang des Camino Morro Cabrito bis zur Straße LP 2 evakuiert.

Lesetipp:  La Palma: neuer Eruptionsschlund am Vulkan
Die frühen 1980er - prägend und einprägend! Jetzt lesen!

Von 21.00 Uhr bis 00.00 Uhr müssen die von dieser Evakuierungsanordnung betroffenen Personen ihre Wohnungen mit ihrem Hab und Gut und ihren Haustieren verlassen und sich zum Sammelplatz im Campo de Lucha Camino León de los Llanos de Aridane begeben.

In diesem Zusammenhang wies das Pevolca darauf hin, dass Personen, die nicht in der Lage sind, ihr Hab und Gut abzuholen, dies an den folgenden Tagen schrittweise und in Begleitung tun können, sofern es die Sicherheitsbedingungen erlauben”.