Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

El Hierro – Mord auf den Kanarischen Inseln (Hierro)

Do, 21.10.2021 | ab 21:00

Beitrag aktualisiert am 25.09.2021 | 09:57

Díaz wird derweil von einem Auftragsmörder verfolgt, der jedoch stirbt, kurz bevor er seinen Auftrag zu Ende führen kann. Angeschossen kann Díaz flüchten. Und fragt sich: Wer hat Interesse an seinem Tod? Um das herauszufinden, besucht er Samirs Schwester Clara.

Hat Díaz, Besitzer einer Bananenplantage, etwas mit dem Mord an Samir, Drogendealerin, zu tun? – Diese Frage treibt Richterin Candela zum Auftakt der 2. Staffel um. Allerdings wartet noch ein weiterer Fall auf sie: Lucía möchte nach der Trennung von ihrem Mann Gaspar vor Gericht das Sorgerecht für ihre beiden Töchter Dácil und Agata zugewiesen bekommen. Sie befürchtet, er könnte die beiden Mädchen nach Miami bringen, und will eilends eine richterliche Verfügung erwirken, damit die beiden die Insel nicht verlassen dürfen. Trotzdem darf Gaspar seine Töchter einstweilen zu sich nehmen. Dácil, die großes Heimweh nach ihrer Mutter hat, flüchtet nach dem Abendessen in die Berge. Díaz wird derweil von einem Auftragsmörder verfolgt. Dieser stirbt jedoch in dem Moment, als er ihn erschießen will, an einer Herzattacke. Díaz ist nur leicht verletzt und kann flüchten. Doch er fragt sich: Wer hat Interesse an seinem Tod? Um das herauszufinden, besucht er Samirs Schwester Clara und trifft dort auch auf ihren Sohn Fadi.
Hinweis
Hat Díaz, Besitzer einer Bananenplantage, etwas mit dem Mord an Samir, Drogendealerin, zu tun? – Diese Frage treibt Richterin Candela zum Auftakt der 2. Staffel um. Zuerst muss sie sich aber dringend um einen neuen Fall kümmern: Lucía und Gaspar kämpfen erbittert um das Sorgerecht für ihre beiden Töchter Dácil und Agata. Schon die erste Staffel der Serie, die 2019 auf ARTE ausgestrahlt wurde, überzeugte Publikum und Presse nicht zuletzt durch ihre gewaltige Bildsprache und die sorgfältige Inszenierung der kleinen vulkanischen Insel El Hierro und ihrer Bewohner. Regisseur Jorge Coira ist über sein Heimatland Spanien hinaus bekannt für seine preisgekrönten Serien („Sé quién eres“, 2017; „Luci“, 2013-2014) und Spielfilme („18 comidas“, 2010; „Entre bateas“, 2002), die unter anderem vielfach mit dem Galizischen Filmpreis Mestre Mateo ausgezeichnet wurden.Synchronfassung, Produktion: Movistar+, ARTE F, Portocabo, Atlantique Productions, Hierro Serie A.I.E, Online verfügbar von 21/10 bis 27/11

Details

Datum:
Do, 21.10.2021
Zeit:
21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TV – ARTE

Die frühen 1980er - prägend und einprägend! Jetzt lesen!