Entscheidung über generelle Maskenpflicht

Lesedauer des Artikels: < 1 Minute -

Auf den Kanaren gilt Maskenpflicht in geschlossenen Räumen und wenn ein Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann. Das könnte sich am Montag (03.08.2020) ändern. Anfang der kommenden Woche wird im kanarischen Parlament darüber entschieden. Sorgen bereitet den Experten aber nicht der grundsätzliche Umgang mit dem Mundschutz.


Es sind einige wenige Situationen wie große Familienfeiern oder Partys von Jugendlichen, bei denen weder Mundschutz getragen wird, noch der Sicherheitsabstand eingehalten wird.

Die meisten Beschwerden der Bürger konzentrieren sich aktuell auf die Restauration, in Bars, Kaffees und Restaurants gibt es immer wieder Personal oder Gäste die sich nicht an die vorgeschriebene Maskenpflicht halten.