Das Playitas Resort wird am 1. September und das Hotel La Pared am 1. Oktober wiedereröffnet

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Fuerteventura: Das Playitas Resort wird seine Türen am 1. September 2020 wieder öffnen, während das Hotel La Pared powered by Playitas am 1. Oktober eröffnet werden soll. Beide Beherbergungsbetriebe haben sich auf Sporttourismus spezialisiert und sind Sponsoren verschiedener internationaler Veranstaltungen, hauptsächlich im Zusammenhang mit dem Radsport.

Trotz des Wunsches der Leitung der beiden Hotels, die sich in der Gemeinde Tuineje bzw. Pájara befinden, so schnell wie möglich zur Normalität zurückzukehren, hängt die Wiedereröffnung von der Funktionsfähigkeit der nordischen Flüge nach Fuerteventura ab, insbesondere derjenigen aus Dänemark, die gestrichen wurden.


Daher wurde der ursprüngliche Plan, den Betrieb Mitte Juli aufzunehmen, auf September und Oktober verschoben.

Markus R. Kempen, Generaldirektor des Playitas Resort, lädt “trotz dieser schwierigen Termine ein, einen Aktivurlaub oder das beste Trainingslager zu genießen”.