Barlovento

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Die Gemeinde Barlovento liegt im Norden der Insel La Palma, auf den Kanarischen Inseln.

Die Gemeinde Barlovento hat eine große landwirtschaftliche Tradition. Bis Mitte der 1960er Jahre zeichnete sich die Kartoffelernte in dieser Gemeinde aus, da zu diesem Zeitpunkt unterirdische Quellen lokalisiert und genutzt wurden, so dass große Flächen für den Bananenanbau zur Verfügung standen. Heute sind die wichtigsten Kulturen in dieser Gemeinde Bananen, Avocados und Kartoffeln.


Die frühen 1980er - prägend und einprägend! Jetzt lesen!

Wenn Sie durch Barlovento fahren, sollten Sie nicht gehen, ohne die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besuchen, wie z.B. den Vulkankrater von La Laguna, die Kirche Nuestra Señora del Rosario, die Naturschwimmbäder von La Fajana oder die Aussichtspunkte von Montaña La Laguna und Montaña El Molino.

Die wichtigsten Feste in der Gemeinde Barlovento finden im August statt und sind die Patronatsfeste zu Ehren der virgen del Rosario, wo neben einer lebhaften Wallfahrt auch die Schlacht von Lepanto dargestellt ist. Weitere herausragende Feste in der Gemeinde sind: das Fest des Cruz de los Gallegos im Barrio de Los Gallegos am 3. Mai; das Fest zu Ehren von María Auxiliadora im Barrio de la Cuesta am 24. Mai; die Festlichkeiten des Cruz de La Laguna neben der Lagune am letzten Wochenende im Mai; und das Fest der Virgen del Cobre im Barrio de los Gallegos am 23. Oktober.