Arrecife erhebt keine Gebühr für Cafe & Bar-Terrassen

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Lanzarote: Die Stadtverwaltung wird in diesem Monat eine Maßnahme steuerlicher Art genehmigen, um die Reaktivierung des Hotel- und Gaststättengewerbes nach der durch den Covid-19 in der Wirtschaft entstandenen Situation zu unterstützen.

Sie besteht in der Abschaffung der Steuer, die den Unternehmen für Stühle und Tische in öffentlichen Räumen und Straßen berechnet wurde.


weine-aus-mallorca.com

Quellen zufolge, die der Bürgermeisterin Ástrid Pérez nahe stehen, wird dieser Anreiz nächste Woche voll zum Tragen kommen, nachdem er Anfang dieser Woche in einem Informationsausschuss angesprochen wurde. Nach der Verabschiedung des Plenarabkommens muss es offiziell veröffentlicht werden, so dass es wahrscheinlich ist, dass die Initiative bis Mitte des Sommers wirklich Gültigkeit haben wird.

Die Maßnahme wird vom Handelsrat Armando Santana unterstützt.