Antikörper-Schnelltests bereits in Apotheken verfügbar

Lesedauer des Artikels: 2 Minuten -

Die Schnelltests zum Nachweis von Coronavirus-Antikörpern werden bereits in spanischen Apotheken vertrieben und werden auf Rezept verkauft, berichtete der Vertreiber Cofrares am Samstag (05.12.2020).

Die Tests sind zu 90 % wirksam, werden mit einem Fingerstich durchgeführt und das Ergebnis wird innerhalb von 10 Minuten ermittelt. Dank dieser Tests wird die Bevölkerung Zugang zu dieser Diagnose haben, nachdem die spanische Agentur für Arzneimittel und Gesundheitsprodukte (AEMPS) grünes Licht für die Vermarktung im Hinblick auf die Erteilung einer CE-Kennzeichnung durch eine benannte Stelle gegeben hat.


Diese Nachricht kam an dem Tag, an dem die von den Gemeinschaften zur Verfügung gestellten epidemiologischen Daten eine ungleiche Entwicklung in den verschiedenen Regionen zeigten, mit einem Anstieg der Inzidenz in sieben von ihnen, insbesondere in Katalonien und Kastilien und León, und einem Rückgang der Ansteckung in weiteren sieben, darunter Madrid und Andalusien.

Neben den Regionen Katalonien und Kastilien-León boten Galicien, Navarra, das Baskenland, Murcia und Extremadura negative Daten über die Entwicklung des Virus an, während Kantabrien, die Balearen und Kanarischen Inseln, Aragonien und Asturien sich den Gemeinden Madrid und Andalusien anschlossen, um die Zahl der neuen Fälle zu verringern.